„Hope“ is always there


die PAN LAB LOLcat Galerie

„HOPE“- das ist Nachbars Katze mit bulgarischem Pass, die seit jeher gern in der Floridusgasse 24 wohnen möchte, was früher jedoch nicht möglich war (da das Haus von einem kleinen schwarzen Hund einer Untermieterin „bewacht“ war). Mit dem Einzug von Handpanmakerin Birgit Pestal war schließlich der Weg frei für das weisse Kuschelmonster. Sie eroberte das PAN LAB im Sturm und verteidigt es seither auch gegen andere Eindringlinge, die- wenn es sich um Menschen handelt beschmust werden, sofern sie sich nicht wehren können, und – wenn es sich um Tiere handelt- zumeist vertrieben werden, den Hope ist sehr territorial und versteht sich auch nur mit wenigen anderen Katzen gut.

Birgit auf Schritt und Tritt zu verfolgen ist ihr Hobby. Daher auch das Motto im PAN LAB: „Hope is always there“. Gerne wird sie auch die Hüterin der Ordnung genannt, denn ihr zuliebe werden alle gefährlichen Gegenstände immer sofort weggeräumt.

Unter dem Motto „Finding Hope“ entstanden viele Fotos, teilweise Suchbilder. Viel Spaß beim Rundgang mit der Katze durch die Räumlichkeiten des PAN LABs!

Wir wünschen euch allen ein hoffnungsvolles 2020!