Musikvideo eines Handpan Künstlers, 2020

Es geht ums Ganze

Die linsenförmigen Klangpfannen werden aus naheliegenden Gründen sehr oft mit UFOs verglichen. Vielleicht ist das, was der weltberühmte Psychologe C.G. Jung (1875-1961) über UFOs einst verlautbarte also wenigstens ein kleines Stück weit relevant bei der Betrachtung der Form?

Man muss dafür wissen, dass C.G. Jung sehr intensiv zum Thema UFO-Sichtungen gearbeitet hat und darüber auch ein Buch geschrieben hat. (Einen Überblick gewährt etwa auch dieser Artikel aus “Der Spiegel”, 1958).

„We have here a golden opportunity of seing how a legend is formed and how in a difficult and dark time for humanty a miracolous tale grows up….“ (“Fyling Saucers”, C.G.Jung, S.16)

Und Jung weiter: das UFO „activates an archetype that has always expressed order, delierance, salvation, wholeness“ (ebenda, S.22).

Ein wichtiger Faktor, der auch dem UFO zugrunde liegt, ist der Kreis als Symbol von Komplettheit oder Ganzheit. Er ist das ursprüngliche Symbol, das laut Jung in allen Kulturen oder auch Religionen zu finden ist. Der Kreis, kreisförmige Anordnungen sowie auch die zentralen Achsen, welche ein Kreuz bilden, dürften in der Menschheitsgeschichte – und somit im kollektiven Unbewussten- ganz besonders tief verwurzelt sein. Anders und sehr vereinfachend gesagt: Vom Atom, zur Eizelle bis Erde, Sonne, Mond, den Planetenbahnen und sogar bei schwarzen Löchern – Kreise, Ellipsen, Linsen, Achsen. Vielleicht ist es daher wenig überraschend, dass Menschen die runde Form spätestens seit der Erfindung des Rades nutzen, verehren und in ihr auch soetwas wie eine spirituelle Zuflucht suchen. Selbst das Auge das blickt, beinhaltet die Linse und den Kreis.

In der Analyse eines Traumes, in dem ein Träumer von einem UFO träumte, schreibt Jung ein UFO sei auch ein Stück weit das „Auge Gottes“ das alles sieht, er schreibt:

„It is a reflection of ones insight into the total reality of one’s own being.“ 

Jedes Objekt mag vielleicht ein Stück weit die Wünsche des Menschen, der es nutzt, zu reflektieren, oder nicht?
So müsste auch die harmonisch gestimmte Linsenform ein Stück weit etwas spiegeln – und alles deutet darauf hin, dass es mit dem (Archetypus) Selbst schon auffallend viel zu tun haben könnte…

Handpan, Foto von 2017

Illustration von Panmagination (2017)

Ausschnitt aus einer Illustration, Werbung für ein Handpan Event, 2017