Mein individueller Grundton und mein Instrument
Vortrag von Ursula Huggenberger
Montag 7. Dezember, 18.15 Uhr bis 19.45 Uhr
Beschränkte TeilnehmerInnenzahl
Anmeldung: office@pan-lab-vienna.at
Kosten: €20,-

“Wenn ein Musikinstrument ganz mit meiner persönlichen Schwingung harmoniert, dann wird es mir viel Freude bereiten. Jeder Mensch hat ab Eintritt ins Erwachsenenalter einen individuellen Grundton, der im Körper eine Entsprechung zum Nabel und zur körperlichen und mentalen Ruhe hat. Er ist sozusagen unser Zuhause im Klang. Das bedeutet auch, dass jeder Mensch ein individuelles OM und eine individuelle Oktave hat, die sein Potential zum Leuchten bringen. Oft spüren wir intuitiv, welche Handpan zu uns passt, aber wenn wir unseren individuellen Grundton kennen, können wir mögliche Unsicherheiten ausräumen.

Da jeder Tonabstand zu unserem Grundton und jede Tonskala in uns auf eine spezielle Weise wirkt, gibt es auch hier interessante Dinge zum Spüren. Eine Handpan ist so gebaut, dass sie einen Grundton und eine Tonskala, mit andern Worten ausgedrückt eine bestimmte Stimmung hat. So gibt es beispielsweise Handpan-Stimmungen die uns eher helfen, uns der Mutter Erde und der Hingabe zuzuwenden, und es gibt Handpan-Stimmungen, die eher der Sonne zugeordnet sind und Lust auf aktives Tun in Freude in uns ansprechen.

Ursula wird an diesem Abend erzählen, wie der individuelle Grundton gefunden werden kann, und warum dieser so heilsam in uns wirken kann, wenn wir auch noch den Klang unserer Stimme verwenden. Der Vortrag ist eine Reise zu altem Heilwissen über Musik früherer Kulturen.”

Mehr Info über Ursula Huggenberger: www.hoerregeneration.at