Co-Creation und Community

Gerade in einer Pandemie-Krisenzeit sind wahrscheinlich kleine und hochqualitative Gruppen besonders fein.

Wir wollen im PAN LAB dazu beitragen, dass gemeinsames Musizieren, Austausch und Networking in einem sicheren und seriösen Rahmen passieren kann und überlegen uns gegenwärtig dafür verschiedene Möglichkeiten.

Im ersten Schritt brauchen wir ein Kommunikationstool um auch diejenigen von euch erreichen zu können, die das wirklich interessiert:

LABLETTER

Wir möchten euch mit diesem Newsletter künftig informieren, wenn wir besondere Angebote , Aktionen oder Geschenke haben.

Die Aussendungen werden sehr selten sein, vermutlich ca. halbjährlich.

Für den Newsletterversand wird übrigens die Software des Newsletter-Megakonzerns „Mailchimp“ verwendet, den heutzutage weithin die meisten großen und auch unzählige kleine Unternehmen und Vereine für ihren Newsletterversand nutzen, d.h.: Die eingegebenen Daten von Newsletter-Abonnenten werden an „MailChimp“ übertragen und dort verarbeitet und man erklärt sich damit einverstanden, wenn man den Newsletter abonniert.

Ein Unsubscribe button findet sich am Ende jeder Aussendung.

LABLETTER – Subscribe

* indicates required