Pandrums


Ja! Dürfen ‚wie eine Trommel‘ gespielt werden

„Pandrums“ nennen wir im PAN LAB Vienna innovative Formen von Handpans, die zwar in einer Skala gestimmt sind aber statt einer Note ein Slap-feld integriert haben haben, welches wie eine Trommel oder eine Tabla gespielt werden kann.

Es sollte dabei nicht vergessen werden, dass die Tonfelder ihre Magie nicht unbedingt durch harte Schläge entfalten- so gesehen kann man vielleicht das Beste aus beiden Welten herausholen- Pan und Drum…

Die Farbe des Slapfelds kann man übrigens selbst bestimmen, per se ist es weiss. Das Slapfeld erzeugt einen bassigen Ton und je nachdem wo es auf der Skala ist, ermöglicht es neue Varianten damit zu spielen.

Die Spielmöglichkeiten sind dadurch insgesamt anders, man muss es selbst ausprobieren.

„Pandrums“ kann man im PLV vor Ort testen und auch erwerben.